Loading

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Geschäftsbedingungen für das Atha Yoga Teacher Training

Gesundheit
Um am Atha Yoga Teacher Training teilnehmen zu können, brauchst du eine durchschnittliche physische und psychische Gesundheit und Stabilität, um die Herausforderungen einer dreiwöchigen, intensiven Trainingsperiode gut zu bewältigen.
Wenn du körperliche Einschränkungen oder Verletzungen hast, lass es uns vorher wissen. Wir unterstützen dich dabei, die Übungspraxis an deine Bedürfnisse anzupassen. Das Training ist jedoch nicht für Schwangere geeignet.

Wenn ein Auszubildender irgendeine Art von Krise erlebt, sind wir natürlich da, um zu helfen. Bitte beachte aber, dass das Verschweigen von körperlichen oder psychischen Problemen, die das Training beeinträchtigen, zur Folge haben kann, dass du den Kurs vorzeitig beendet musst.

Persönlichkeit
Ein/e  Atha-Yogalehrer/in ist kein schrulliger Einsiedler, sondern eine Person, die die Herausforderungen des modernen Lebens kennt und die Übungspraxis daran anpasst. Unterrichten ist etwas anderes als für sich selbst zu üben. Du solltest keine größere Scheu davor haben, vor einer Gruppe von Menschen zu stehen, Verantwortung zu übernehmen und klare Anleitungen zu geben. Im persönlichen Kontakt mit Menschen solltest du sowohl gut zuhören und auf dein Gegenüber eingehen, als auch dich mitteilen und aus dir herausgehen können. Wir erwarten von dir, dass du bereit bist, das flexible Hin- und Herwechseln zwischen Into- und Extroversion im Rahmen der Ausbildung noch weiter zu üben.

Mindestteilnehmerzahl
Für das Atha Yoga Teacher Training ist eine Mindestanzahl von 6 Teilnehmern erforderlich. Wenn 12 Wochen vor Beginn des Trainings weniger als die erforderliche Anzahl an Interessent/innen vorliegt, kann das Training storniert werden. Wir sind uns bewusst, dass es nicht ungewöhnlich ist, späte Buchungen zu haben. Es wird jedoch empfohlen, Flüge erst zu buchen, nachdem das Training bestätigt wurde.

Maximale Teilnehmerzahl
Wir beschränken die Anzahl der Schüler/innen auf 18. Wenn sich mehr Schüler/innen bewerben, können sie sich auf eine Warteliste setzen lassen oder für den nächsten angebotenen Trainingstermin anmelden.

Alkohol und Drogen
Das Atha Yoga Teacher Training ist eine intensive Zeit des Trainings. Der Einfluss von Alkohol oder Drogen würde in diesem Prozess stören, so dass wir dich bitten, während dieser Zeit möglichst nicht zu rauchen, Alkohol zu trinken oder Drogen zu nehmen. Bitte lass uns im Voraus wissen, wenn du denkst, dass dies für dich schwierig ist.

Verhalten
Wenn ein/e Ausbildungsteilnehmer/in wiederholt stört oder unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhält, behalten wir uns das Recht vor, diese Person aus der weiteren Teilnahme auszuschließen.

Beziehung zu anderen
Wenn ein persönliches Problem, Schwierigkeiten oder Probleme mit jemandem auf dem Training (Lehrer/in oder Teilnehmer/in) auftritt, lassen es uns bitte möglichst umgehend wissen. Viele Schwierigkeiten beruhen auf Missverständnissen und können bewältigt werden.

Anwesenheitspflicht
Um ein Zertifikat zu erhalten, ist 90% Anwesenheit erforderlich. Da die Schulungen als Intensivkurse geplant sind, gibt es sehr wenig Raum für Nichterscheinen. Wenn sich jemand nicht wohl fühlt, ist er/sie eingeladen, am Unterricht teilzunehmen und nur zu beobachten. Im Falle einer Erkrankung bitten wir darum, informiert zu werden.

Zertifizierung
Zusätzlich zum Unterricht muss man einige schriftliche Fragen beantworten, entweder in den Pausen, an den freien Tagen oder wenn die Trainingszeit vorbei ist. Du erhältst dein Zertifikat beim Gruppenabschluss oder auf dem Postweg, je nachdem, wann die schriftlichen Antworten eingereicht werden (spätestens 6 Monate nach Ende der Schulung).

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein/e Schüler/in die Grundlagen des Unterrichts nicht versteht, nicht sicher und effektiv unterrichten kann oder nicht in der Lage ist, sich mit den Qualitäten eines ernsthaften Yogaübenden bzw. Lehrenden zu identifizieren, wird er/sie ein temporäres Zertifikat erhalten. Wir empfehlen der betreffenden Person, an weiteren Schulungen teilzunehmen bevor sie mit dem Unterrichten beginnt. Wenn der/die Auszubildende sich für eine erneute Beurteilung bereit fühlt, kann er/sie ein Video von sich selbst beim Unterrichten senden und das Training auf diese Weise abschließen.

Zahlungs- und Rückerstattungsrichtlinien
Wenn ein/e Bewerber/in akzeptiert wird, muss er/sie eine Anzahlung leisten, um den Platz zu reservieren.
Der Restbetrag wird 6 Wochen vor Kursbeginn bezahlt. Wenn nicht, kann der Platz jemandem auf der Warteliste angeboten werden und die Anzahlung einbehalten werden.
Wenn du einen Frühbucherrabatt hast, ist der Restbetrag 4 Wochen nach der Buchung fällig oder der Frühbucherrabatt ist nicht gültig. Alle Bankgebühren müssen vom Zahlungssender bezahlt werden.
In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Lehrgang storniert wird, erstatten wir 100% der Zahlung oder bieten eine alternativen Kursbesuch an. Wir haften nicht für Flugkosten oder andere Ausgaben.

Rückerstattungen
Wenn ein Schüler mehr als 6 Wochen vor Beginn des Kurses vom Kurs zurücktritt, kann die Einzahlung auf ein anderes Atha Yoga Teacher Training übertragen werden. Übertragene Einzahlungen sind ab dem Datum der Übertragung für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig.

Wenn du innerhalb von 6 Wochen (42 Tage oder weniger) vor Kursbeginn vom Kurs zurücktrittst, verlierst du sowohl die Anzahlung als auch den Restbetrag. Rücktritte wegen eines Notfalls (wie ein lebensgefährlicher Unfall oder eine Krankheit oder der Tod eines Familienmitglieds) sollten durch eine Reiseversicherung gedeckt werden.

Reiseversicherung
Wir empfehlen, eine umfassende Reise-, Rücktritts- und Krankenversicherung für die Dauer des Yoga Retreats / Trainings abzuschließen. Du kannst Reiseversicherungsoptionen beispielsweise auf travelinsuranceview.net überprüfen und vergleichen.

Haftung
Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für alles, was außerhalb unserer Kontrolle liegt, wie Annullierung oder Verspätung von Flügen etc. Gleiches gilt für Verletzungen, Krankheiten, medizinische oder psychische Probleme, die während oder nach dem Kurs auftreten, sowie Verlust oder Beschädigung von persönliches Eigentum.

Ungeplante Änderungen
Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass wir Änderungen an Buchungen, geplanten Lehrern, dem Veranstaltungsort oder anderen Angelegenheiten vornehmen, behalten wir uns das Recht vor
, dies zu tun und informieren dich im Fall des Falles darüber.

MELDE DICH JETZT AN!

Flugbuchung

Warte, bis du von unserer Seite her eine Bestätigung erhältst, dass der Kurs stattfindet und du teilnehmen kannst, bevof du deinen Flug buchst.