Loading

Atha Yoga und Wandern

Atha Yoga und Wandern

Den Morgen mit Yoga starten und nach einem leckeren Brunch hinaus in die Natur! Ihre Schönheit will mit allen Sinnen erfahren werden. Fülle den ganzen Körper mit neuer Energie beim Gehen durch geschützte Pinienwälder oder entlang der Küste. Das ganzjährig milde, mediterrane Klima mit viel Sonne belebt Körper, Seele und Geist. Lerne ein anderes Spanien abseits der Hochsaison kennen!

Die erfahrene Yogalehrerin, Yoga-Buchautorin und Psychotherapeutin Isabella Welsch aus Wien oder die von ihr ausgebildete Yogalehrerin Sonja Rogge begleitet die Gruppe durch die gesamte Woche mit feinfühlig abgestimmten Yoga-Stunden für alle Levels. Ihr Yogastil nennt sich  Atha Yoga, eine einzigartige und wohldurchdachte Verbindung aus verschiedenen Yoga-Stilen. In dieser Woche wird auf mittlerem Niveau geübt, wobei es bei vielen Übungen die Möglichkeit gibt, zwischen einfacheren und schwierigeren Varianten zu wählen. Eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit ist erforderlich, Einschränkungen bitte bereits bei Anmeldung bekannt geben.

Die Unterrichtssprachen sind englisch und deutsch.

Programm und Wochenverlauf:

Täglich mit einer 2-stündigen Yoga-Einheit starten, dann ist man ganz bei sich und in der richtigen Energie für den Rest des Tages. Die harmonisierenden Abläufe sind für alle Konstitutionen geeignet!

Nach dem vielfältigen und gemütlichen Brunch brechen wir zu unseren Wanderungen auf – manchmal direkt von der Haustüre weg – oder genießen einfach die Natur vor Ort. Die Küste ist vielfältig und bezaubernd schön – Felsen und Sandbuchten wechseln einander ab. Dazwischen geht es durch Pinienwälder oder das Naturschutzgebiet Riu de Gaià, das direkt bis an den Sandstrand geht.

An 3 Nachmittagen sind Ausflüge geplant. An 2 Nachmittagen gibt es eine regenerative Yoga-Praxis und 1 Nachmittag ist frei, so dass du spontan entscheiden kannst, was du tun möchtest. Du kannst noch einmal wandern, einfach nur die Seele baumeln lassen, Sport betreiben oder auch einen Ausflug in eine der nahegelegenen Städte Tarragona (8 Zugmin.), Reus (30 Zugmin.) oder Barcelona (60 Zugmin.) unternehmen.

5x pro Woche gibt es Abendessen in der Villa Isabel. 2x pro Woche ist freie Restaurant-Wahl.

Tagesablauf:

Anreise, 1. Tag: Check-In ab 15.00
Abendessen zwischen 19.00 und 20.00.
21.00: Begrüßung, Einführung, Vorstellrunde

Abreise, 8. Tag: Frühstück, danach Check-Out bis 11.00

Montag bis Samstag Vormittage:

7.45 Frühstück „light“: Morgengetränk und ev. Obst/kleiner Snack vor dem Yoga
8.15-10.15: Yoga mit Tiefenentspannung bzw. Meditation
10.30: Brunch

Montag bis Samstag Nachmittage (ab 12.00):

3x Ausflüge entlang der Küste oder ins Landesinnere, 2x gibt es jeweils 2-stündige, regenerative Yoga-Einheiten mit Atem- und Meditationsübungen. Ein Nachmittag ist ganz frei! Spontane, wetterbedingte Änderungen des Programms sind jederzeit möglich.

Verpflegung:

Wir bieten hochqualitative vegetarische/vegane Verpflegung an und verwenden dabei nach Möglichkeit einheimische Produkte aus biologischem Anbau. 1-2x/Woche kannst du zusätzlich Fisch bzw. Meeresfrüchte wählen. Genieße 5x/Woche ein Dinner im Seminarhaus. 2x/Woche wähle frei den Ort deines Abendessens, in einer Strandtaverne oder im Hof der mittelalterlichen Burg.

Wohnen:

Du bist entweder in einem Zimmer in der schönen Stilvilla Isabel, ehemaliges Wohnhaus und Atelier des berühmten katalanischen Malers Josep Sala Llorens, oder im familiär geführten Hotel Yola in Strandnähe untergebracht. Du kannst zwischen Einzel- und Doppelzimmer so wie geteiltem oder eigenem Bad wählen. Uabhängig von der Unterkunft ist die Verpflegung für alle Teilnehmer/innen in Villa Isabel, wo sich auch der Yoga-Raum befindet.

Workshop-Termine:
9.-16. Juni 2019 mit Isabella Welsch
22.-29. September 2019 mit Isabella Welsch
13.-20. Oktober 2019 mit Sonja Rogge

Leistungen:

– Insgesamt ca. 16 Stunden Yoga und Meditation
– 6x vormittägliche Yoga-Einheiten
– 2x nachmittägliche Yoga-Einheiten
– 3x Ausflüge wie beschrieben
– 1 freier Nachmittag für interessante Tägigkeiten nach Wahl
– Verpflegung in der Villa Isabel:
– 7x Frühstück „Light“: Morgengetränk und ev. Obst bzw. kleiner Snack vor dem Yoga
– 7x Abwechslungsreicher und ausgiebiger Brunch nach dem Yoga
– 5x Mehrgängiges Abendessen
– 7x Nächtigung in der Villa Isabel oder im Hotel Yola

Preise pro Person und Woche für Unterkunft, Verpflegung und Yoga:

Villa Isabel:

Doppelzimmer: 830 € (mit einem weiteren Zimmer geteiltes Bad)
Einzelzimmer: 970 € (mit einem weiteren Zimmer geteiltes Bad)
Doppelzimmer: 970 € (mit Klimaanlage und eigenem Bad)

Hotel Yola:
Doppelzimmer: 970 € (mit Klimaanlage und eigenem Bad)
Einzelzimmer: 1236 € (mit Klimaanlage und eigenem Bad)

Kurtaxe: 0,99 €/Tag, vor Ort zu bezahlen

Adresse und Anreise:

Villa Isabel: Camí Hort del Senyor 6
Hotel Yola: Via Augusta 50

Die beiden Häuser sind ca. 8 Gehminuten voneinander entfernt und befinden sich in 43893 Altafulla, Spanien

Altafulla-Tamarit ist an das Zugnetz angebunden und vom Hauptbahnhof Barcelona-Sants ohne Umsteigen in ca. 1 Stunde zu erreichen. Tagsüber fahren die Züge ca. im Stundentakt. Hier geht es zu den Details der Anreise

Was ist mitzubringen?
Du erhältst ca. 1 Woche vor Seminarstart eine Liste der Dinge, die mitzubringen sind. Sämtliche Yoga-Hilfsmittel, auch Matten, sind vor Ort ausreichend vorhanden. Wer jedoch leicht schwitzt beim Üben, möge bitte sein eigenes Yoga-Handtuch mitnehmen.

Anmeldung:

  1. Fülle das Anmeldeformular unter Angabe des gewünschten Seminars aus und sende es ab.

  2. Warte auf die Bestätigung, dass das Seminar stattfindet bzw. noch ein Platz frei ist

  3. Überweise den Betrag auf das in der Bestätigung angegebene Konto

  4. Buche deinen Flug